Kalender

So, 28.09.2008, 14:00 Uhr

KLANG!-Start: Auftaktveranstaltung

Ein Tag der Neuen Musik auf Kampnagel – mit Konzerten, Performances, Klanginstallationen, Tanz, Ausstellungen, Filmvorführungen und Kinderprogramm auf dem ganzen Gelände

14.30 Uhr – Ensemble 21 mit Schülern des Goethe-Gymnasiums und des Gymnasiums Hummelsbüttel: Mauricio Kagel, “die Stücke der Windrose“ für Kammerensemble

16.00 Uhr – Tanzvorführung des K3 Jugendklub zu Musik zu Chorus von Phil Glass

16.30 Uhr – Tanzworkshop für Kinder und Jugendliche
Die Tänzer des K3 Jugendklub erproben mit „Gast-Kindern“ die Choreographie zu Phil Glass.
Teilnahme für alle Interessierten Kinder und Jugendliche ohne Anmeldung möglich.

16.30 Uhr – Ensemble Intégrales
Arturo Fuentes: “Lawine” (2008) für Viola und Elektronik (UA)
Wouter Snoeij: “Circular Motion”(2008) für Violine, Saxophon, Schlagzeug und Elektronik
Burkhard Friedrich: „the musicbox-project II“ (2008) für E-Violine, Keyboard, Schlagzeug, CD, Live-Elektronik (UA)
Moderiertes Konzert

18.00 Uhr – feierliche Eröffnung von KLANG! am Container (auf der Piazza) Redebeiträge: Kultursenatorin Prof. Dr. Karin von Welck, Prof. Elmar Lampson, Lavinia Francke (Kulturstiftung des Bundes)
Musik: Georg Hajdu, "Sleeplessness" (1989/97) für Flöte und Live-Elektronik Tanz: K3 Jugendklub zu „Journey“ aus dem Ballett Maa von Kaija Saariaho

19.00 Uhr – Ensemble Resonanz und NDR Chor
Kaija Saariaho: Nymphéa für Streichquartett und Elektronik
Clara Maїda: mutatis mutandis für 12 verstärkte Streicher (Uraufführung)
Kaija Saariaho: Tag des Jahrs für Chor und Zuspielband
Kaija Saariaho und Clara Maїda im Gespräch mit Dr. Margarete Zander

21.00 Uhr – Ensemble WireWorks
Sascha Lemke: "Chutes" (2001) für Klavier, Schlagzeug und Elektronik
Brian Ferneyhough: Mnemosyne (1986) für Bassflöte und Zuspielung
Manfred Stahnke "Street Music I" (1994) für verstärkte Bassflöte und Steeldrums Lecture-Konzert zum Thema elektronische Musik

22.30 Uhr – Michael Vorfeld, Schlagzeug
Soloperformance im Container

Außerdem:
Klanginstallation von Katja Kölle am Container
Composer in Residence: Filme über Kaija Saariaho: Château de l'ame, Adriana Mater – a birth of an opera, Kaija Saariaho ou L'amour de loin
Ausstellung des Finnish Music Information Centre

Eintritt: Der Eintritt ist frei!
Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
Web: www.klang-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
28Okt 2021
29 
30 
31 
1Nov 2021
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
login
VAMH
«