Pr?sentationen

12.12.2009

PRÄSENTATION XVII - Hanna Hartman

Bild zu

Diesmal ein Vortrag von Hanna Hartman (geboren in Uppsala/ Schweden, wohnhaft in Berlin). Komponistin vorwiegend elektroakustischer Musik und experimentellen Radiostücken. Für \"Das Fällen hoher Bäume ist mit Risiken verbunden\" erhielt sie den Karl-Sczuka-Preis 2005.

Hanna Hartman. Geboren 1961 in Schweden,_lebt und arbeitet in Berlin. _Studium der Theater- und Literaturwissenschaft_an den Universitäten Uppsala und Stockholm_sowie Radio und Interactive Media am Dramatiska Institutet und Elektroakustische Musik am EMS in Stockholm. __Sie erhielt u.a den Prix Europa (1998), _den Karl-Szcuka-Prize (2005) sowie den_Swedish Music Publishers' annual Award (2007) _und war Composer in Residence beim_Sveriges Radio (2007/08). www.hannahartman.de

Eintritt frei.
Blinzelbar im Frappant | Grosse Bergstraße 168
www.hierunda.de/blinzelbar.html

«
login