Veranstaltungsorte

Fabrik im Gängeviertel

Valentinskamp 34a (Hof)
20355 Hamburg

Die 1903 entstandene Fabrik ist das Herz des Gängeviertels. Einst wurden hier Gürtel und Schnallen gefertigt, heute sind ihre Industrieräume ideal für Konzerte, Ausstellungen, Performances, Lesungen und Partys. Wenn die Bauprüf-Abteilung des Bezirks Mitte keine Bedenken hätte, könnte sich hier ein kollektiver, öffentlicher Ort entwickeln, an dem Menschen arbeiten, Kunst rezipieren, diskutieren oder einfach nur zusammen sind. Die Räume würden mit Projekten aus der Stadt gefüllt werden können – mit Treffen von Initiativen, Konferenzen, Theatergruppen, Tanzworkshops.

«
login