Kalender

Fr, 27.01.2017, 20:00 Uhr

WAKS - yiddish voices

Bild zu WAKS - yiddish voices

WAKS - yiddish voices INGE MANDOS, KLEMENS KAATZ UND HANS-CHRISTIAN JAENICKE Jiddische Stimmen, die auf Wachswalzen aufgenommen wurden und Jahrzehnte lang in Archiven verstaubten, stehen im Mittelpunkt. Das WAKS-Ensemble, bestehend aus Inge Mandos (Gesang), Klemens Kaatz (Piano, Akkordeon, Indisches Harmonium) und Hans-Christian Jaenicke (Violine) lässt sich konsequent auf die verlorenen und wieder entdeckten Stimmen ein und entwickelt von ihnen angeregt und geleitet seine Arrangements. Die so bearbeiteten Lieder schaffen eine intime Nähe zu Sängerinnen und Sängern aus Osteuropa, die vor 80 Jahren gelebt haben. Mit zwölf von ihnen singt die Hamburger Sängerin Inge Mandos im Duett oder im Wechsel. Die Stimmen aus dem vergangenen Jahrhundert werden zu Stars. Im Zusammenspiel mit WAKS entsteht eine berührende Verschmelzung von damals und heute - ein Konzept, das es im jiddischen Genre bisher nicht gegeben hat.

Eintritt: 15.- / 10.-
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
19Okt 2017
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2017
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
login