Kalender

Sa, 31.01.2009, 21:00 Uhr

h7-club mit Ulrich Phillipp, Wolfgang Schliemann|Trio Nordzucker, Heiner Metzger

Ulrich Phillipp, kontrabass
Wolfgang Schliemann, percussion
Heiner Metzger, soundtable
Nordzucker:
Birgit Ulher, trompete
Lars Scherzberg, saxofon
Michael Maierhof, cello
----------
Der Wiesbadener Kontrabassist Ulrich Phillipp arbeitet seit den späten siebziger Jahren im Bereich improvisierter und experimenteller Musik, entwickelt Klanginstallationen, Audio-Art-Projekte und Performances. Einer der Schwerpunkte seiner europaweiten Konzert- und Ausstellungstätigkeit liegt in der Zusammenarbeit mit bildenden KünstlerInnen, TänzerInnen, SchauspielerInnen etc., dies sowohl in langfristigen Kontexten als auch in Ad-hoc-Zusammenhängen. Phillipp war Mitbegründer der Wiesbadener "Musiker Kooperative new jazz" (1979), der Festivals "ARTist" (1983) und "HumaNoise congress - Tage Improvisierter Musik" (1987); von ihm liegen zahlreiche Veröffentlichungen vor. Wolfgang Schliemann - Schlagwerk. - arbeitet seit 20 Jahren als freier Schlagzeuger/Percussionist in den Bereichen Improvisierte/Neue Musik und Performance. Als vornehmlich improvisierender Musiker hat er konsequent eine eigenständige Spielauffassung entwickelt, die sich neben den rhythmischen besonders den klanglichen Aspekten eines vielfältig erweiterten und sich ständig verändernden Instrumentariums widmet. Wolfgang Schliemann arbeitet in vielen Ensemble- und Orchesterprojekten. Er ist Mitbegründer des Wiesbadener "ARTist" und Koorganisator des internationalen Improvisations - Festivals "HumaNoise".

Eintritt: 6 €
Ort: Blinzelbar
Web: www.hierunda.de/h7-club.html

Zurück zur Übersicht

«
19Okt 2017
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2017
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
login