Kalender

Fr, 11.01.2008, 10:00 Uhr

Die Blockflöte im 21. Jahrhundert (I)

Seit Hindemiths Trio für Blockflöten zu den Plöner Musiktagen 1932 ist dieses Instrument ein wichtiges Bindeglied zwischen Neuer und Alter Musik, wegen seiner Natürlichkeit auch zwischen Weltmusik und europäischer Musik. Den heutigen Komponisten kann die Familie der Blockflöten ein Stück weiterbringen bei der Suche nach neuen Klängen und unkonventionellen Besetzungen. Darüberhinaus: Blockflötisten sind es gewohnt, mit Stimmungen wie Mitteltönigkeit, dem pythagoräischen und temperierten Systemen und nicht zuletzt der reinen Stimmung umzugehen. In der allgemeinen Einführung am Freitag Morgen werden historische Instrumente und moderne Entwicklungen im Blockflötenbau vorgestellt. Weitere Themen sind: erweiterte moderne Techniken, Umgang mit Stimmungssystemen, Notation, die Blockflöte in der Kammermusik, im Musiktheater und mit Live-Elektronik. Am Freitag Nachmittag werden Kompositionen von Studenten der Musikhochschule, die in Zusammenarbeit mit Studenten mit Hauptfach Blockflöte entstanden sind, “live” vorgestellt, besprochen und erarbeitet.

Eintritt: frei
Ort: Hochschule für Musik und Theater | Harvestehuder Weg 12 (Eingang: Milchstraße)
Web: www.hfmt-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
23Okt 2017
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2017
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
login