Kalender

Sa, 24.06.2017, 11:00 Uhr

Avantgarde is Happening 23.-25.juni 2017 Schiphorst

Bild zu Avantgarde is Happening 23.-25.juni 2017 Schiphorst

SAMSTAG // VED/ Sawada Harada Sasa / Asmus Tietchens / Jetzmann / John Eckhardt / Friederike Jäger / Pas Musique / Psykisk Tortur / Komorebi / Dieter Bornzero Bornschlegel / Stadtfischflex / faUSt / Tintin Patrone & Tim Huys / Elena Wolay / Basswald
SPECIALS //Dreamy Sweatlodge of the Bravehearts mit Bartoschewski & Viain / Liveübertragung der annex online auf url:141.41.19.7 / Memeproduction mit Asja Trost / Flennen Zine Workshop / Avantgarde FM / Batiken mit Le Krek / Internationales Kurzfilmprogramm / Nude Flutes mit Wanda Dubrau / Morgengymnastik
TAGESTICKET // 40euro (inkl> eintritt für das freibad steinhorst)
AGF spirit präsentiert: AVANTGARDE is HAPPENING
AGF steht für Avantgarde Festival. Das weltweit legendäre Zusammentreffen von experimenteller Musik, Installation, ActionArt und anderen Künsten wird 2017 nach zwei Jahren Pause wieder stattfinden mit dem Titel: AVANTGARDE is HAPPENING.
Seit der Gründung des Avantgarde Festivals 1996 durch Jean-Hervé Peron (faUSt) und Carina Varain feierten Menschen aus aller Welt jedes Jahr zur Sommersonnenwende in Schiphorst, einem kleinen Dorf in Norddeutschland,“Three Days of Utopia “(Chris Cutler) Drei Künstlerinnen schlossen sich als Action-Kollektiv zusammen: Jeanne-Marie, die mit dem Festival groß geworden ist sowie es 2014 kuratierte und Ines und Julia, die seit 2013 mit großen kollaborativen Projekten dabei waren , gründeten gemeinsam AGFspirit. Dieses Format hat zum Ziel,Orte zu schaffen, an denen Avantgarde passieren kann; Künstlernetzwerke zu bilden, die sich eher an der Organisationsform der Musik als an der der Kunst orientieren: mehr Band als Einzelkämpfer, mehr kleiner Untergrundclub als großes Museum. Eine Suche nach zeitgemäßen improvisatorischen Formaten und Systemen, die dies mit und trotz den gegebenen Ressourcen ermöglichen. AVANTGARDE is HAPPENING - 23.-25. Juni 2017 Das Happening ist eine Aktion, an der alle Anwesenden gleichwertig beteiligt sind. Bei uns gibt es keine Trennung zwischen Künstler*in, Gast und Helfer*in: alle bestimmen auf ihre Art mit, wie es wird.
Schon immer waren Kollaboration und Miteinander ein Hauptbestandteil des Avantgarde Festivals.
Diese Einzigartigkeit gilt auch für Avantgarde is Happening: kein Backstage, dafür ein Mitmach-Chor.
Gemeinsame Mittag- und Abendessen, eine Sweatlodge-Installation, sowie die Annex, eine voll ausgestattete Bühne ohne festes Line-Up, die von den Anwesenden in spontanen Konstellationen bespielt wird.
Happening: 4 Bühnen mit Musik und Kunst | Aktionen rund um die Bühnen| Skulptur Triennale in Schiphorst | Fine Arts Ausstellungsfläche | ein kleines integriertes Filmfestival | Radio - Live Übertragungen | und vieles mehr
Venue: alter Bauernhof zwischen Hamburg und Lübeck, sowie in weiteren Überraschungsvenues verteilt über die Gemeinde Schiphorst
Organisation: Avantgarde Schiphorst e.V. ist ein Gemeinnütziger Verein auf dem Land der sich der Förderung von Kultur verschrieben hat.
Preise und Line Up
Festivalpass: 90 Euro
Samstag: 40 Euro
Sonntag: 25 Euro
Inklusive Eintritt ins Freibad Steinhorst
(bei finanzieller Unmöglichkeit uns eine Email schreiben: info(at)agf.spirit.com)

Eintritt: 40.- € (inkl> eintritt für das freibad steinhorst)
Ort: Avantgardefestival Schiphorst
Web: www.avantgardefestival.de/lineup-happening-2017.html

Zurück zur Übersicht

«
24Jun 2017
25 
26 
27 
28 
29 
30 
1Jul 2017
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
login